Daten aus gSales 1 importieren

Um Daten aus einer bestehenden gSales 1.4.3 Installation zu importieren, steht die Migrationsfunktion zur Verfügung. Du erreichst diese nach der Installation von gSales 2 unter http://gSalesPfad/migration

Zuvor solltest du die Konfiguration deiner gSales 2 Installation vornehmen und auch den Offset für Kunden- und Rechnungsnummern, sowie die Anzahl der anzuzeigenden Nachkommastellen entsprechend deiner bisherigen gSales 1 Installation setzen.

Damit der Import durchgeführt werden kann, dürfen einige gSales 2 Tabellen noch keine Datensätze enthalten. Um die Tabellen zu leeren können z.B. folgende SQL-Befehle verwendet werden:

TRUNCATE TABLE comments;
TRUNCATE TABLE contracts;
TRUNCATE TABLE contracts_pos;
TRUNCATE TABLE customers;
TRUNCATE TABLE dtauspool;
TRUNCATE TABLE history;
TRUNCATE TABLE invoices;
TRUNCATE TABLE invoices_pos;
TRUNCATE TABLE dunning;
TRUNCATE TABLE dunning_actions;
TRUNCATE TABLE offers;
TRUNCATE TABLE offers_pos;
TRUNCATE TABLE queue;
TRUNCATE TABLE invoices_id_queue;

In gSales 2 gab es umfangreiche Änderungen und Erweiterungen, prüfe daher die aus gSales 1 importierten Daten vor der weiteren Verwendung gründlich.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

  • Avatar
    M

    Wenn ich eine bestehende gSales2 Installation hatte, und ich nun erneut eine Migration machen will, was muss ich löschen?

  • Avatar
    Julia Müller

    Die Namen der Tabellen die geleert werden müssen, findest du oben in der Liste.

Powered by Zendesk